Tillmann Hahn
 
 

Vielfältige Aufgabenfelder

 

Nach fünf Jahren der Küchendirektion in Hohe Düne hat Tillmann Hahn zum Jahreswechsel 2012/2013 das Haus verlassen um sich wieder neuen Projekten zu widmen und die nebenberuflich aufgebaute Selbständigkeit zum Erfolg zu führen. Im heimischen Bad Doberan unterstützt er seine Frau Pairat in den Unternehmen der Beiden am Doberaner Münster.

Weiterlesen...

Buchprojekt

 

Die neue Kochschule„Die neue Fischkochschule“ Küchenpraxis  und Warenkunde. So kocht man Fisch heute – das neue, umfassende Standardwerk. Alles, was schwimmt, ist drin: mit Porträts und Step-by-Step-Anleitungen.

Weiterlesen...

SlowFood – Convivium Rostock – Land und Meer

 

Hecht und Wels aus der Müritz, Zander aus Bodden und Haff, Meerforelle, Ostseesteinbutt, Reh, Rind, Lamm, Gemüse oder Zutaten für eine Lauch-Kartoffelsuppe – das ist die Basis, damit in der Küche Kunst zelebriert werden kann. Essen bedeutet für Tillmann Hahn Genuss, Bewusstsein und Verantwortung.

Weiterlesen...

Villa Astoria

 

Die historische Villa im Seebad Kühlungsborn wird nächstes Jahre 105 Jahre alt und wird dann auch der Ort sein an dem Tillmann Hahn sein völlig neues Restaurant-Konzept umsetzt. Die Vorbereitungen hierfür laufen schon und der Umbau erfolgt in den Wintermonaten.

Weiterlesen...

Kulinarisches Kino

 

„Als Kinofan und Koch wollte ich schon immer das essen was ich in kulinarischen Filmen auf der Leinwand sah. So nahmen wir im Slow Food Convivium Rostock bereits 2010 eine Reihe von Veranstaltungen dieser Art in unser Portfolio auf.

Weiterlesen...

Klosterküche im alten Pfarrhaus

 

Im Jahr 2011 wurde das ehemalige Zisterzienserkloster Doberan 825 Jahre alt und das Portfolio der Klosterprodukte die unter der eingetragenen Marke „Zistersienser Kloster Doberan“ von Tillmann Hahn und seiner Frau Pairat entwickelt wurden war so angewachsen, dass der kleine Klosterladen aus allen Nähten platzte.

Weiterlesen...

Ländlichfein e.V.

 

Bei aller Internationalität und Offenheit für neue Einflüsse gilt für Tillmann Hahn das Grundprinzip: Regionale Herkunft und „Bio“ – wenn möglich! Die Frische der heimischen Küche, die Produkte der heimischen Region sind die beste Basis für höchste Qualität. Wichtig ist, sich bewusst mit den Produkten beschäftigen – wo kommen sie her und wie werden sie erzeugt.

Weiterlesen...

Torhaus Bad Doberaner Klosterladen

 

© Christoph Trabert

Ein hübscher, kleiner Klosterladen auf nur 60m² mit kleiner Café-Gastronomie und lauschigem Gärtchen in einem idyllisch gelegenen Innenhof gelegen ist seit 2008 ein kleiner Nebenerwerb der Familie Hahn. Der Auftrag eine Informations- und Servicestelle im ältesten weltlichen Gebäude der Stadt (über 250 Jahre) nehmen die Eheleute mit Leichtigkeit ernst.

Weiterlesen...

 
Zurück

Torhaus Bad Doberaner Klosterladen
täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr
Klosterstraße 1a
18209 Bad Doberan

 
 
© 2017 - Alle Rechte vorbehalten.  | Impressum |

Tillmann Hahn

Beethovenstraße 17, 18209 Bad Doberan
Telefon:
(038203) 73963
Mobil:
(0170) 4327710